Binaural Beats Erfahrungen Meinungen kostenlos download  

Wenn wir darüber sprechen, ob es Stress Sie krank macht oder nicht, werden Sie vielleicht unmittelbar selbst darauf kommen, dass Sie durch Ihren Stress definitiv krank werden! Es ist schwierig, mit Stress umzugehen, besonders wenn Sie ihm täglich ausgesetzt sind und wenn Sie davon ausgehen, dass nichts unternehmen können, um ihm zu entgehen oder ihn zu lindern.
 
Aber es ist noch mehr als das: Stress kann Sie tatsächlich körperlich krank machen.

Aufgrund der Veränderungen, die der Körper durch den Stress durchmacht wird buchstäblich jeder Teil Ihres Körpers geschädigt. Denken Sie nur an die folgenden Gesundheitsprobleme, die mit andauerndem Stress einhergehen:

Asthma und Atembeschwerden
Stress engt bekanntermaßen die Atemwege ein, so dass das Atmen schwer fällt, ob Sie nun tatsächlich an Asthma leiden oder nicht.


Rückenschmerzen und andere Muskel- und Gelenkschmerzen
Stress bringt einen häufig dazu, unnatürliche Körperhaltungen einzunehmen und Muskeln und Sehnen zu spannen, ohne dass man dies überhaupt bemerkt.


Erhöhter Blutdruck
Durch Stress wird der Herzschlag häufig beschleunigt und verstärkt, was wiederum den Blutdruck anhebt.

Herzanfälle, Herzkrankheit und andere kardiovaskuläre Risiken
bedingt durch die unnatürliche Erhöhung des Herzschlags kommt es zu Schäden an Herz und kardiovaskulärem System. Diese Langzeit- Schädigung kann das Herz, die Blutgefäße und andere Teile des kardiovaskulären Systems schwächen, was wiederum auch die Anfälligkeit für Herzanfälle, Herzkrankheit und ähnliche Dinge erhöhen kann.


Schlaflosigkeit und Schlafstörungen
Gedanken an seine Situation plagen einen Menschen meistens nachts, wenn alles still ist und ihn nichts ablenkt. Dieser Mangel an Schlaf kann die Gesundheit während des Tages beeinträchtigen.

Es gibt viele, viele weitere körperliche Probleme, die ebenfalls mit Stress zu tun haben.

  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Verdauungsprobleme
  • Sodbrennen
  • Geschwüre
  • Taubheit der Extremitäten
  • eingeschränktes Sehvermögen
  • Müdigkeit
  • Haarausfall
  • Gewichtsverlust oder Gewichtszunahme
  • Muskelzuckungen
  • und Zähneknirschen
... sind allesamt typisch, wenn Sie über lange Zeit Stress ausgesetzt ist.

 
Wenn Sie also krank und im Stress sind, ist ein Zusammenhang sehr gut möglich. Krank zu sein kann Stress auslösen, aber gestresst zu sein kann auch krank machen! Bedenkt man den Ernst all dieser Probleme, so dürfen Sie Ihren Stress nicht ignorieren, sondern gegen ihn angehen und alles tun was Sie können, um Ihn zu senken.   

Lesen Sie weiter: So bauen Sie effektiv Stress ab

Nicht gefunden was Sie suchen?