Binaural Beats Erfahrungen Meinungen kostenlos download  

Kraft der Gedanken Übungen Beispiele und Tipps zur Gedankenkraft

In unserer schnelllebigen Zeit ist es häufig so, dass wir unter enormen Stress stehen und kaum noch Zeit für uns selbst finden. Aus diesem Grund fühlen sich viele Menschen latent unwohl. Sie sind unzufrieden und ihnen fehlt der Antrieb, um die Dinge anzugehen und mit Spaß in den Tag zu starten. Wir wollen ihnen sieben Tipps an die Hand legen, um wieder mehr Motivation zu finden und sich dank der Kraft der Gedanken besser zu fühlen. Hier erhalten Sie kostenlose Tipps und Übungen zum leichten Ziele visualisieren. LERNEN Sie in dieser Übung, wie Sie Ihre Gedankenkraft effektiv nutzen und einsetzen können:

Lächeln Sie. Lächeln ist ein wichtiges Instrument um uns wohlzufühlen. Wenn Sie also morgens das Bad betreten und in den Spiegel schauen, lächeln sie sich einmal an. Sie werden sehen: Mit einem Lächeln auf dem Gesicht fühlt man sich gleich viel besser.

Seien Sie gut zu sich selbst. Im Grunde sind ihr Körper und ihre Seele ihr wichtigstes Gut. Sorgen Sie also dafür, dass es den beiden gut geht. Pflegen sie ihren Körper und ihre Seele zum Beispiel mit einem Bad mit Milch und bei Kerzenschein.

Gönnen Sie sich etwas. Denn es ist wichtig, dass wir sehen, dass all unser Streben und Arbeiten auch gut für uns ist. Gehen Sie daher mal wieder ganz bewusst zum Friseur oder gönnen Sie sich den Lippenstift, der eben 2 Euro mehr kostet als der, den Sie sonst benutzen.

Seien Sie gut zu anderen Menschen. Sie werden sehen, dass das Sprichwort „Wie Du mir, so ich Dir“ im menschlichen Miteinander vollumfänglich zutrifft.

Genießen Sie die Natur. Gehen Sie mal wieder spazieren. Im Wald oder auf einem Feld werden Sie die Existenz des Lebens spüren und schnell erkennen, was wirklich wichtig ist.

Tragen Sie Kummer nicht mit sich herum. Wenn Sie selbst sich den Kummer bereiten, sprechen Sie mit jemandem darüber. Vielleicht kann ihnen ein Sorgentelefon oder geistlicher Beistand die Sorgen nehmen. Oft hilft es, sich einfach mal die Sorgen von der Seele zu sprechen.

Bestimmen Sie ihr Leben selbst.
Wenn andere ihnen Kummer zufügen, sprechen Sie offen darüber. Sagen Sie deutlich ihre Meinung und das sie verletzt sind. Das verschafft ihnen eine gehörige Portion Respekt und Selbstachtung. Seien Sie selbstbestimmt und sorgen Sie für Licht in ihrem Leben.

Bald schon werden Sie sehen, dass ihre Lebensmotivation wieder deutlich gestiegen ist, wenn Sie unsere Ratschläge beherzigen.

Nicht gefunden was Sie suchen?